Geführte Pilgerreisen

Tolle Reisepakte für den Jakobsweg

Top informiert mit jakobsweg-pilgern.de

Speziell für den Jakobsweg gibt es auch verschiedene geführte Pilgerreisen. Unterschiedliche Reiseveranstalter bieten eine große Anzahl an Reisepakete an.

Pilgerreisen in Deutschland, Frankreich und Spanien

Eine geführte Pilgerreise ist eine Kombination aus einer Gruppenreise und der selbstständigen Tätigkeit Pilgern an sich. Auf dieser Seite lernen Sie die Vorteile von geführten Pilgerreisen kennen und erhalten hilfreiche Informationen, die Ihnen das Pilgern stressfreier und angenehmer machen. Der Jakobsweg bietet eine große Vielzahl an Pilgerrouten in verschiedenen Ländern wie Deutschland, Frankreich und natürlich Spanien. In welchem Land Sie auf dem Jakobsweg pilgern, liegt an Ihnen. Geführte Pilgerreisen gibt es überall!

Geführte Pilgerreisen

Geführte Pilgerreisen haben den großen Vorteil, dass man sich selber um nichts kümmern muss. Der Reiseveranstalter organisiert in der Regel die Anfahrt, die Pilgerherberge und die Verpflegung. Oftmals können Pilgerreisen als “Komplettpaket” für einen bestimmten Streckenabschnitt des Jakobwegs gebucht werden. Gängige Angebote erstrecken sich von kurzen 6-Tages-Pilgerreisen bis hin zu 14-tägigen Reisen. Vor allem für “Pilgereinsteiger” oder ältere Damen und Herren garantieren Pilgerreisen eine gewisse Sicherheit und Komfort. Meistens kann man sein schweres Gepäck in einem Begleitfahrzeug unterbringen und hat somit eine “Last” weniger.

Jakobsweg-pilgern.de Tipp: Wer eine längere Pilgerroute gehen möchte, aber dennoch nicht auf die Vorteile einer geführten Pilgerreise verzichten möchte, kann meist auch mehrere Reisepakete miteinander kombinieren, sodass eine längere Strecke am Stück zurückgelegt werden kann.

Für wen eignen sich geführte Pilgerreisen besonders?

Generell für Jeden. Wer sich nur ungern mit der Reiseplanung und den Vorbereitungen plagen will, muss sich bei geführten Pilgerreisen um nichts kümmern. Für ältere und/oder eher unerfahrene Menschen, würden wir eine Pilgerreise in einer Gruppe ans Herz legen, damit im Notfall schnell Hilfe geleistet werden kann.

Jakobsweg pilgern

Ungeführte Pilgerreisen

Eher selten findet man die ungeführten Pilgerreisen. Dabei handelt es sich genauso um Reisepakete, die jedoch nicht in der Gruppe, sondern alleine durchgeführt werden. Um die Organisation und Pilgerherbergen kümmert sich der Reiseveranstalter im Voraus – nur laufen muss man selber.

Jakobsweg – Finden Sie Ihre persönliche Art zu Pilgern