In der Gruppe pilgern

Gemeinsam den Jakobsweg bewältigen ist ein tolles Gefühl!

Erleben Sie die Schönheiten des Jakobsweges gemeinsam in der Gruppe

Was macht das Pilgern auf dem Jakobsweg so besonders? Zum einen unvergessliche, einzigartige Momente in der Natur und das tolle Gefühl der Freiheit und Ruhe um sich herum. Doch am allerschönsten ist es, wenn man diese Gefühle, Eindrücke und Gedanken mit jemanden teilen kann.

Gemeinsam in der Gruppe pilgern hat seine Vorteile!

Mal ganz abgesehen von einem Gesprächspartner und die Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen, hat das gemeinsame Pilgern in der Gruppe noch weitere Vorteile! So könnten Sie zum Beispiel, wenn Sie die Gruppenmitglieder bereits kennen (Freunde, Familie, Kollegen), dann können Sie sich viele Reiseartikel teilen und somit Gewicht sparen! Sprechen Sie sich davor ab, wer was mitnimmt und dann ist der Rucksack schon mal um paar Gramm oder auch Kilos leichter.

Neue Menschen, neue Erfahrungen und Vieles mehr

Auf einer Gruppenreise, egal wie diese organisiert ist, kommt man früher oder später immer mit Leute ins Gespräch. So lernt man vielleicht etwas mehr über Menschen und deren Lebensgeschichte und kommt nach einer Pilgerreise mit neuen Erfahrungen und Geschichte zurück. Vielen geben Ihnen andere neue Denkanstöße oder Ideen für Ihre Zukunft oder helfen Ihnen etwas zu verarbeiten.

Individuelle Gruppenreisen oder andere Reiseformen

Es gibt verschiedene Reiseformen wie Sie ihre Pilgerreise auf dem Jakobsweg bewältigen können. Manche Reiseveranstalter sorgen sich um Ihren Gepäcktransport und um die Unterkunft. Sie pilgern gemeinsam in der Gruppe den Jakobsweg und haben zwei Sorgen weniger! Andere Gruppenreisen auf dem Jakobsweg sind mit oder ohne Guide, der Sie auf der Pilgerreise begleitet. Das können Sie auch noch entscheiden!

Camino Portugués in der Gruppe pilgern

Als Beispiel soll hier der Camino Portugués erwähnt werden. Dieser Jakobsweg führt von Nordportugal und das ländliche Galizien bis in die Pilgermetropole Santiago. Der Pilgerweg weist relativ geringe Steigungen auf und ist auch wegen seiner Nähe zur Atlantikküste besonders beliebt.

atlantikküste pilgern

Was bedeutet Reiseformat individuelle Gruppe?

Bei diesem Reiseformat wird Ihnen ein fester Termin vorgegeben bei dem Sie in der Gruppe und ohne Reiseleiter auf dem Jakobsweg pilgern.  Vorteile dieses Reiseformats sind: Sie profitieren von dem Anschluss an eine Gruppe, erleben Gemeinschaftsgefühl und können sich mit anderen austauschen. Aber Ihren Tagesablauf planen und gestalten Sie durchaus individuell.

Sie erhalten Info – Pakete

Mithilfe der Info- Pakete, Wanderbeschreibungen und Stadtpläne können Sie ihr Wandertempo während der Tagesetappe selbst bestimmen und pilgern dabei nie planlos umher! Wenn Sie sich jetzt fragen “Und was, wenn ich mal einfach meine Ruhe haben will?!” Ganz einfach: Jeder kann entscheiden, ob er die Tagesetappe alleine oder gemeinsam mit den anderen wandern will! Sie treffen die anderen dann spätestens am Abend in der Unterkunft wieder.

Erleben Sie unvergessliche Momente, wenn Sie in der Gruppe pilgern!